informieren, inserieren und werben

Banner

Workshops in der rechten Spalte unter Tanz & Ausbildung / Weiterbildung und unter Tanzland Schweiz / Tanznews

Auditions in der rechten Spalte unter Tanz & Beruf / Chancen und unter Tanzland Schweiz / Tanznews

Festivals, Premieren und Veranstaltungen in der rechten Spalte unter Tanzland Schweiz / Tanzkalender


Wir benötigen:

- Grafik mit einem Link zu einer Webseite

- Einzureichendes Format: gif, jpg // 500 x 500 Pixel (max. 1000 x 1000)


Kosten:

- für Mitglieder: CHF 90.-/Woche

- für Nichtmitglieder: CHF 120.-/Woche-

- für Institutionen: CHF 150.-/Woche

Choreografinnen und Choreografen, die Mitglieder von Danse Suisse sind, haben die Möglichkeit, die Premieren ihrer Compagnien während einer Woche vor dem Premierentermin gratis zu publizieren.

Stellenausschreibungen

Ausschreibungen auf der Unterseite → Profibörse und Chancen veröffentlichen wir auf Anfrage und bei Einsendung der notwendigen Informationen (als Text- bzw. Worddatei, kein pdf!). Die Angaben sollten nicht zu umfangreich sein, wir verlinken aber gerne auf eine Ursprungsseite, wo eine längere Version nachzulesen ist.


Kosten

- für Mitglieder: gratis

- Auditions von professionellen Compagnien (durch die öffentliche Hand subventioniert) für Tänzer*innen sind gratis.

- für Nichtmitglieder: 1. Woche CHF 40.-, jede weitere Woche CHF 20.-


Alle Angaben und Informationen sind bitte per E-Mail an info@dansesuisse.ch zu senden.

Sekretariat und Inkasso: Kasernenstrasse 23a, 8004 Zürich, Telefon: +41 43 317 95 37

Tanzkalender

Termine von professionellen Tanzvorstellungen nehmen wir gratis in den Tanzkalender auf. Wir bitten um rechtzeitig Zusendung mit allen notwendigen Angaben (siehe dazu → Tanzkalender) an die Geschäftsstelle.

Tanznews

Der von uns versandte Newsletter (dessen Texte immer auch unter → Tanznews verlinkt sind) legt den Schwerpunkt auf tanzpolitische und -strukturelle Themen; er informiert in drei Landessprachen zum Geschehen in der gesamten Schweiz. Gerne kann mit der Geschäftsstelle Kontakt aufgenommen werden, wenn es darum geht, bestimmte Themen aufzugreifen!


Der Newsletter dient nicht der Werbung für einzelne Tanzproduktionen und Aufführungen - diese werden in den Veranstaltungskalender aufgenommen.