Mitgliedschaft

Dokumente

Mitglied von Danse Suisse können folgende natürliche Personen werden:

  • Berufstätige Tänzer*nnen, Pädagog*nnen, Choreograf*innen mit professioneller Ausbildung
  • Tänzer*innen, Pädagog*innen, Choreograf*innen, die den Nachweis erbringen, den fachlichen Ansprüchen von Danse Suisse zu entsprechen und mit ihrem tänzerischen, pädagogischen und/oder choreografischen Schaffen ihren Lebensunterhalt mindestens zur Hälfte finanzieren zu können.
  • Ausübende von Führungsaufgaben oder administrativ‐organisatorisch Tätige, die für den professionellen Bühnentanz tätig sind.
  • Tanzschaffende in Ausbildung: Der Verein kann Personen, die sich in einer professionellen Ausbildung befinden, für die Dauer der Ausbildung den Status «Mitglied in Ausbildung» verleihen.
  • Der Verband kann Fördermitglieder (ohne Stimmrecht) aufnehmen.

Dienstleistungen für Mitglieder

  • SUISA Abrechnungen und Verhandlungen
  • Leitfäden
  • Bestätigung für berufliche Fortbildung
  • Stellvertretungsvermittlung
  • Profi-Termine (Kommunikation via Website)
  • Informationsstelle: Anliegen werden sortiert, erledigt oder kompetent weitervermittelt
  • Berufsregister
  • Berufsschutz

Mitgliedergebühren


Einzelmitgliedschaft: CHF 150.00

Fördermitgliedschaft B (juristische Person): CHF 500.00

Fördermitgliedschaft A (natürliche Person): CHF 250.00

Tänzer*innen in anerkannten Ausbildungen sowie Studierende tanznaher Studiengänge: CHF 15.00


Mitglieder der folgenden Tanzorganisationen erhalten eine Ermässigung von CHF 50.00 auf den regulären Mitgliederbeitrag:

  • Action Danse Fribourg
  • Association Vaudoise pour la Danse Contemporaine (AVDC)
  • BETA (Verein Berner Tanzschaffende)
  • Danza Sia
  • FSED (Fédéretion Suisse des Ecoles de Danse)
  • IGTZ - IG Tanz Zentralschweiz
  • Rencontres professionelles de danses de Genève (rp)
  • Tanzbüro Basel
  • Tanzinwinterthur
  • TanzLobby - IG Tanz Zürich
  • Tanzplan-Ost