Berufsregister für Tanzpädagogik

Der Titel der Tanzpädagogin / des Tanzpädagogen ist in der Schweiz nicht geschützt. Trotzdem gibt es natürlich für sämtliche Tanztechniken in der Schweiz zahlreiche Tanzpädagog*innen, die Tanzunterricht mit grosser Expertise und auf ausgezeichnetem Niveau erteilen. Um diesen Pädagog*innen einen Qualitätsnachweis zur Verfügung zu stellen, führt Danse Suisse seit vielen Jahren das Berufsregister Danse Suisse für Tanzpädagog*innen.

Für die Betreuung des Berufsregisters ist eine Fachkommission zuständig, die sich aus Expert*innen verschiedener Tanztechniken und -stilen aus der ganzen Schweiz zusammensetzt; die Fachkommission befindet über alle Aufnahmegesuche.

Im Berufsregister werden ausschliesslich Pädagog*innen geführt, die erfolgreich einen Evaluierungsprozess durchlaufen haben. Dieser Nachweis wird inzwischen von vielen Kantonen, Städten und Gemeinden anerkannt, wie zum Beispiel für den Tanzunterricht in den Kunst- und Sportprogrammen zahlreicher Kantone.


Zum Berufsregister geht es hier.


Informationen und Anmeldeunterlagen zum Berufsregister Danse Suisse für Tanzpädagog*innen


Reglement Berufsregister

Code of Conduct (English version of the Code of Conduct)


Die folgenden Formulare sind vollständig auszufüllen:


Anmeldeformular Berufsregister

Zudem ist die Mitgliedschaft bei Danse Suisse Voraussetzung, um im ins Berufsregister aufgenommen werden zu können. Falls eine Mitgliedschaft noch nicht besteht, kann diese gleichzeitig beantragt werden:

Anmeldeformular Danse Suisse


Hinweis: Handschriftlich ausgefüllte Formulare werden nicht berücksichtigt.